Am Donnerstag, den 30. März 2017 fand die Mitgliederversammlung der TSG 78 Heidelberg statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Rainer Römer hielt die Versammlung in Gedenken an die verstorbenen TSG-Mitglieder für eine Schweigeminute inne.

Danach berichtet Herr Römer über die Aktivitäten im Jahr 2016. Er forderte alle Versammlungsteilnehmer auf, an der Mitgliederbefragung teilzunehmen und bei der Einweihungsfeier des Daches über dem Inline-Spielfeld am 20. Mai 2017 um 11 Uhr teilzunehmen. Abschließend dankte er allen Abteilungen, Ehrenamtlichen und Freunden der TSG 78 Heidelberg für Ihre Tätigkeiten und Unterstützungen.

Der Kassenbericht 2016 und die Budgetplanung 2017 wurden vorgestellt.Da es keine Rückfragen gab, wurde der Prüfbericht der Kassenprüfer verlesen und der Vorstand nach Abstimmung für das Geschäftsjahr 2016 entlastet.

Folgende Neuwahlen standen auf der Tagesordnung, die von der Versammlung gewählt wurden:

  • 2. Vorsitzende: Christoph Rapp und Hermann Häfner
  • Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Harry Kindermann
  • Kassenprüfer: Volker Hermann und Niclas Sturm

Nach den Berichten der Abteilungen wurde über den Antrag auf Ehrenmitgliedschaft von Reinhard Voth abgestimmt. Er wurde einstimmig von der Versammlung zum Ehrenmitglied der TSG 78 Heidelberg gewählt.