Am Donnerstag, den 12. November 2015 fand die Jugendversammlung der TSG 78 statt. Die anwesenden Mitglieder haben die neue Jugendordnung verabschiedet und einen neuen Jugendwart gewählt. Lorenz Dipper ist Jahrgang 1996 und seit 2002 Mitglied der Hockeyabteilung. Wir begrüßen ihn als neuen Jugendwart der TSG 78.

Als Beisitzer wurden Linus und Simon Dosch (beide Abt. Tennis und Inline/Ultimate) gewählt.

Der Vorstand freut sich über eine gute Zusammenarbeit!

 

Am 24. September 2015 hat Rainer Römer (2. v.l.) als 1. Vorsitzender der TSG 78 Heidelberg den "Großen Stern des Sports" in Bronze im Haus der Volksbank Kurpfalz in Heidelberg entgegen genommen. Die Auszeichnung ist mit 1.500,- Euro dotiert und wurde der TSG 78 für ihr Engagement für den Klima-, Natur- und Umweltschutz im TSG-Sportpark verliehen.

Insgesamt hatten sich 18 Vereine aus den Sportkreisen Heidelberg und Mannheim/Bergstraße beworben. Initiiert durch den Deutschen Olympischen Sportbund und die Volksbanken Raiffeisenbanken werden die "Sterne des Sports" seit 2004 vergeben. Platz zwei und drei belegten die KTG Heidelberg und der TB 1889 Rohrbach. Anerkennungspreise erhielten die FG Rohrbach, RSG Heidelberg-Schlierbach und die RGH 1898.

Zahlreiche Ehrungen standen Ende Oktober bei der Jubilarfeier in der TSG-Gaststätte auf dem Programm. Der Vorstand freut sich, dass so viele Mitglieder der TSG 78 langjährig die Treue halten, sportlich erfolgreich sind und sich ehrenamtlich für den Verein engagieren. Hier die Geehrten im Einzelnen:

25 Jahre Mitgliedschaft: Brigitte Cantz, Dominique Chatard, Franz Eppinger, Leander Flöth, Erika Gerhard, Joachim Gerhard, Joachim Götz, Dr. Harro Hefermann, Karl-Heinz Lauber, Dr. Jutta Lindenborn-Fotinos 

40 Jahre Mitgliedschaft: Klaus Bussinger, Gisela Ebert, Horst Kocher, Helmut Nething, Dieter Schädel, Hermann Schäfer, Doris Schafheutle, Ingeborg Schlottmann, Michael Schwarz 

50 Jahre Mitgliedschaft: Angelika Huse, Volker Ritzhaupt, Martin Voth 

Ehrung wegen besonderer sportlicher Leistung: Alexander Scheid, Helmut Diehm, Marcus Imbsweiler, Michael Harsch, Erik Drollinger, Maic Seegel, Jella Henrike Kandziora, Julia Dürr, Tina Häfner, Ellen Linsenbolz, Tatjana Stoll, Denise Höfer, Dorothea Reiß, Valentina Assadora, Rainer Becker 

Ehrung wegen verdienstvoller, ehrenamtlicher Tätigkeit: Wolfgang Römer, Kurt Schüssler, Karl Suppanz 

Goldene Verdienstplakette des Turngaus Heidelberg: Elke Bleiler

Bei der Sportwoche Ferien-Champs vom 31.8. - 4.9.2015 haben sich 51 Kinder von 6-12 Jahren in den Sportarten Lacrosse, Leichtathletik, Turnen, Tennis, Ultimate Frisbee, Inline Skating und Inline-Hockey sowie Beachvolleyball vergnügt. Neben dem tollen Sportprogramm und den gesunden Snacks in den Pausen, kam auch das Mittagessen in der Olympia Cantina am Institut für Sportwissenschaft sehr gut bei den Kindern an. Das große Finale war dann die Kinderolympiade am Freitag Nachmittag, die mit der Überreichung einer Urkunde, einem Wassereis und dem Applaus der Eltern endete. Auch die Flüchtlingskinder, die kostenlos an dem Ferienprogramm teilnehmen konnten, hatten viel Spaß und haben sich wunderbar in die Gruppe integriert. Vielen Dank allen Übungsleitern und Betreuern, ohne deren Einsatz dies alles nicht möglich gewesen wäre!